Herzlich willkommen auf
unserer neuen Homepage!

Durch die Neugestaltung der Website müssen alle Daten manuell umgezogen werden! Da wir diesen Umzug und die manuelle Eingabe nicht innerhalb einiger Tage schaffen, bitten wir Sie um Verständnis, wenn Sie Ihr Tier oder Ihren Beitrag (noch) nicht auf der Homepage finden und die Links teilweise noch nicht eingerichtet sind. Wir versuchen alle Beiträge in den nächsten Wochen neu einzugeben. Alle zu vermittelnden Tiere haben wir hier schon eingestellt. Die Einträge zu Patenschaften, Zuhause gefunden, HappyEnds usw. werden bald auch hier zu sehen sein. Bis dahin können Sie sich diese Rubriken noch in unserem Archiv anschauen. Bitte beachten Sie, dass der Archivinhalt den Stand von Ende März 2017 hat und die Suchfunktion nicht mehr genutzt werden kann!


Endlich ist es wieder soweit…
Der Griechische-Pfötchen-Kalender 2018 kann bestellt werden!

Ihre Bestellung nimmt Silke Flögel gerne unter der Mailadresse
silke.floegel@online.de entgegen.
Bitte teilen Sie in Ihrer Mail Ihre Anschrift sowie die gewünschte Menge mit.
Mit einer Antwortmail erhalten Sie die Bankverbindung.
Die Kosten pro Kalender belaufen sich auf 12,50 € inklusive Versand (Inland).
Die Kalender wurden von der Druckerei geliefert und werden ab sofort an Sie verschickt.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur gegen Vorkasse versenden.

Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!


Kostenlos helfen!
Wir freuen uns, wenn Sie von den Schulengeln und Smoost viel Gebrauch machen.
Jede Online-Bestellung über die Schulengel und
jedes Durchblättern eines Prospektes auf der Smoost-App
bringt den Griechischen Pfötchen bares Geld.


Griechenland ist eines der beliebtesten Reiseziele in Europa. Auch deutsche Touristen schätzen dieses wunderschöne Land mit seiner faszinierenden Landschaft, seinen schönen Stränden, idyllischen Dörfern, seiner abwechslungsreichen Inselwelt und seinem historischen und archäologischen Erbe.

In diesem so schönen Land führen jedoch Hunderttausende von herrenlosen Tieren ein elendiges Leben. Denn herrenlos bedeutet schlichtweg schutzlos. Immer noch werden in Griechenland jedes Jahr unzählige Hunde vergiftet, ausgesetzt und misshandelt, werden angefahren und am Straßenrand achtlos liegen gelassen, verhungern qualvoll, sterben unbeachtet krank und schwach in Straßengräben und Hinterhöfen.
Tierheime findet man in Griechenland selten und sie beruhen fast immer auf privaten Initiativen.
Auch Vasso Hatzimanoli hat sich dem Elend der Straßenhunde (und Katzen) angenommen.

In der Nähe von Thessaloniki befindet sich das Tierheim, „Animal Refuge Katafygiozoon“,
in welchem Vasso Hatzimanoli viele Hunde und Katzen unterbringen kann.

Hier finden kranke und verletzte Tiere ebenso Schutz wie auch jene Hunde, die im Kampf ums Überleben auf der Straße keine Chance haben oder denen der Vergiftungstod droht. Angesichts jedoch der zigtausend herrenlosen Hunde, die allein in Thessaloniki und Umgebung leben, kann nur ein ganz kleiner Teil von ihnen im ständig überfüllten Tierheim aufgenommen werden. Mit zahlreichen Kastrationsaktionen wird von Tierschützern deshalb vor Ortfortwährend versucht, die Welpenflut einzudämmen.

Die im Tierheim lebenden Hunde und Katzen haben in Griechenland keinerlei Vermittlungschance.

Deshalb suchen wir gemeinsam für die im Tierheim lebenden Hunde und Katzen wie auch für jene Hunde, die bereits in Deutschland auf Pflegestellen warten, ein liebevolles und artgerechtes Zuhause.


Nun ist es bald wieder soweit, die schönste Zeit des Jahres steht an: die Urlaubszeit.
Und auch für manche Hunde im Animal Refuge Katafygiozoon beginnt damit ein neuer Lebensabschnitt.
Durch Flugpatenschaften haben sie die Möglichkeit, nach Deutschland auszureisen.
Sollten Sie also eine Reise nach Griechenland planen, würden wir uns sehr freuen, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen und einem Hund durch eine Flugpatenschaft die Chance auf ein glückliches Leben geben.

Zuständig für die Flugpatenschaft ist Frau Wula Dertili:
Tel: 09129 – 7948
Mobil: 0171 – 433 47 38
Email: wula.dertili@t-online.de