Lydia

Steckbrief
Geschlecht Hündin
Rasse Mischling
Kastration ja
Impfungen ja
Alter ca. Juli 2016
Größe ca. 58 cm

Lydia ist eine äußerst entzückende Dame, man kann gar nicht anders als sie lieb zu haben!

Lydia wurde in einem Dorf in der Nähe des Tierheims zitternd und völlig verängstigt aufgefunden. Sie war nur noch Haut und Knochen, sehr abgemagert und verschreckt. So kam sie ins Tierheim zu Vasso. Was Lydia in ihrem bisherigen Leben widerfahren ist, wissen wir leider nicht, aber es war wohl nicht nur Gutes. Anfangs im Tierheim was sie so verstört, dass sie sich lieber versteckt hat, wenn jemand kam. Glücklicherweise war aber ihr Hunger größer als ihre Angst und die Skepsis gegenüber Menschen und nach einiger Zeit kam sie aus ihrem Schneckenhaus heraus. Mit Geduld und vielen Leckerlis ließ sich Lydia sogar wieder davon überzeugen, dass es auch Menschen gibt, die es gut mit ihr meinen. Mittlerweile, nach 3 Monaten, läßt sie sich gerne streicheln, und kann das auch richtig genießen. Lydia ist einfach nur wunderschön, nicht nur äußerlich, sondern auch innerlich. Sie ist eine ganz sanfte Seele, die auch die leisen Töne genießt und dann richtig schmusen möchte. Wenn sie einen anschaut, sieht man das Vertrauen, das sie in uns Menschen hat. Auf ihre unaufdringliche Art liebt Lydia einfach alle und jeden, Mensch und Hund, und kommt trotz Jagdhundgenen vermutlich auch mit Katzen klar.
Lydia wurde ca. Juli 2016 geboren, ist ca. 58 cm groß, geimpft, kastriert und geschippt und möchte die Reise zu ihrer neuen Familie und in ihr zweites Leben ganz schnell antreten.

Haben Sie sich bereits in die liebe, sanfte Lydia verliebt und wollen ihr ein behütetes Zuhause schenken? Dann melden Sie sich bei: Silke Flögel, Mobil: 0176 – 51 21 17 28, Mail: silke.floegel@griechische-pfoetchen.de