Iven

Steckbrief
Geschlecht Rüde
Rasse Mischling
Kastration nein
Impfungen ja
Alter ca. Anfang November 2022
Größe

Iven wartet in Griechenland

Was für Irma und ihre Welpen Iven und Inna eine glückliche Fügung war, war für Vasso und ihre Helferinnen ein ziemlich schwieriger, teils blutiger Einsatz. Auf dem Heimweg vom Tierheim sahen sie ein kleines Tier, das nervös über die Straße rannte und immer wieder zu der selben Stelle schaute. Sie kamen näher und sahen eine kleine Kokoni-Hündin und den Grund ihrer Aufregung: nämlich ihre 2 kleinen Welpen. Irma und ihre Welpen wurde mit einer Handvoll Hundefutter einfach ausgesetzt. Leider wurde es schon dunkel und einer der Welpen krabbelte unter Dornenbüsche, wo die Frauen nicht mehr dran kamen. Damit fing eine mühsame Befreiungsaktion an, die aber glücklicherweise gut ausging. Schließlich waren Irma, Iven und Inna gesichert und die Frauen waren durch die Dornen blutverschmiert und zerrissen an Armen und Beinen. Aber es hatte sich gelohnt und die kleine Familie war in Sicherheit!

Iven hat sich in seiner kurzen Zeit im Tierheim zu einem typischen, verspielten Welpen entwickelt, dem die Welt komplett offen steht.

Iven ist ca. Anfang November 2022 geboren und wird ausgewachsen, ähnlich wie seine Mutter Irma, eher zu den kleineren Hunden zählen. Iven hat bereits die ersten Impfungen erhalten und ist gechipt.

Wollen Sie dem kleinen Iven einen Start in ein glückliches Leben ermöglichen? Dann wenden Sie sich bitte an Petra Woll, Tel.: 01515 38 58 931, Email: petra.woll@griechische-pfoetchen.de

 

Videos von Iven: 16.12.2022 Video 1  Video 2  Video 3  18.12.2022 Video 4