Camelo

Steckbrief
Geschlecht Rüde
Rasse Mischling
Kastration nein
Impfungen ja
Alter ca. Juni 2019
Größe

Immer wieder setzen die Leute ihren unerwünschten Nachwuchs einfach irgendwo aus und überlassen sie ihrem Schicksal. „Sollen sich doch andere kümmern, oder noch besser, soll die kleinen Wesen doch am besten ungeliebt und ungesehen sterben“. So auch bei unseren kleinen „Fünf Freunden“. Ein Bauer informierte uns, dass er in der Nähe des Tierheims einen Karton gesehen hat, indem sich zwei noch sehr kleine Hundebabys aneinander kuschelten. Wir sind den Karton suchen gegangen und statt zweier kleiner Welpen waren es am Ende sogar fünf kleine Welpen. Immerhin sind wir dieses Mal rechtzeitig gekommen und alle waren noch am Leben. Sie waren keine zwei Monate alt, vier schwarze und ein schokobrauner kleiner Bub. Das war der kleine Camelo.

Die kleine Rasselbande ist altersmäßig sehr verspielt und sorgt für viel Spaß. Die fünf kleinen Racker sind voller Lebensfreude und haben auch welpentypisch viel Unsinn im Kopf. Sie rennen gerne und erkunden neue Umgebungen. Sie sind kontaktfreudig und sind offen für alles und jeden. Hunde und Menschen sind absolut kein Problem, und vermutlich sind auch Kinder und Katzen kein Problem.

Camelo wurde ca. Juni 2019 geboren, befindet sich derzeit noch im Wachstum und wird ausgewachsen vermutlich zu den mittelgroßen Hunden zählen. Er ist geimpft, entwurmt und gechipt. Jetzt wartet Camelo nur noch auf eine tolle Familie, mit der er die Welt erobern kann.

Möchten Sie, dass Camelo bald Ihr Leben bereichert, dann melden Sie sich bei:
Maud Panknin, Tel: 05138 614008, Mobil: 0176 22935376 oder
Mail: maud.panknin@griechische-pfoetchen.de

Videos von Camelo 05.10.2019: Video 1  Video 2  Video 3  Video 4  Video 5  Video 6  Video 7