Ramon wartet in 99094 Erfurt

Steckbrief
Geschlecht Rüde
Rasse Mischling
Kastration ja
Impfungen ja
Alter Juli 2020
Größe ca. 36 - 38 cm

Der freundliche Hundemann Ramon wartet auf seiner Pflegestelle in Erfurt und sucht sein Für-Immer-Zuhause.
Für Ramon wäre ein Zuhause ohne viele Treppenstufen (oder mit zuverlässigem Fahrstuhl) schön. Kinder in der Familie sollten eher schon etwas älter sein. Ramon ist ein lieber kleiner Hund, der ja erst seit kurzem in Deutschland ist und deshalb noch (fast) alles lernen muss, nachdem er erst einmal so richtig hier angekommen ist. Doch er kann zwischendurch auch schon mal entspannen – dann kommt ein erster Schabernack bei ihm durch. Und Ramon kann auch schon einiges: er geht sehr gerne spazieren, geht gut an der Leine und fährt gerne im Auto mit.

Ramon wurde im Juli 2020 geboren und hat eine Schulterhöhe von etwa 36-38 cm. Er ist gechippt, geimpft und kastriert. Außerdem wurde er auf Mittelmeerkrankheiten negativ getestet.

Wenn Sie Ramon ein liebevolles Zuhause geben möchten, melden Sie sich bitte bei Susanne Meir:  0173 5163693 WhatsApp oder susanne.meir@griechische-pfoetchen.de

Ramons Geschichte aus Griechenland:
Wir lernten Ramon und seine Schwestern Ramona, Renia und Roula sowie die kleine Rusfu schon im Oktober 2021 kennen. Alle kamen aus Beschlagnahmungen und waren von den Behörden lange nicht zur Vermittlung freigegeben. Für Rusfu gilt dies leider bis heute.

Aber Ramon, Ramona, Renia und Roula dürfen nun vermittelt werden und möchten gerne ganz schnell ins neue schöne Leben durchstarten. Im Juni 2022 besuchten wir wieder das Tierheim und konnten auch aktuelle Bilder und Videos von der kleinen Schicksalsgemeinschaft machen.
Lt. den Angaben des Vorbesitzers sind Ramon, Ramona, Renia und Roula am 10.07.2020 geboren.
Ramon ist der ungekrönte Star der kleinen Gruppe, ein richtiger Prinz Charming. Egal wo wir Fotos machten, Ramon immer ganz vorne dabei und lachte regelrecht in die Kamera. Als wir ihn mit Ramona in einen kleinen Freilauf brachten, wussten sie gar nicht wohin mit ihrer Freude. Aber es gab dann auch ruhigere Phasen, denn es war extrem heiß mit fast 40 Grad im Schatten. Da muss sich der fröhlichste, quirligste Hund irgendwann einfach ausruhen.
Wir suchen für Ramon eine liebe Familie, gerne mit Kindern, die ihm ein Hundeleben lang zur Seite steht und zusammen mit ihm die Welt eines kleinen Hundes entdecken will. Ein ebenerdiges Zuhause oder eine Wohnung mit Fahrstuhl wäre toll. Auf Dauer ist Treppen laufen für seine kurzen Beinchen nicht ideal.

Für Ramon hat Roland J. gespendet
Herzlichen Dank💗

Videos von Ramon: 25.06.2022  Video 1  Video 2  Video 3