Lizy

Steckbrief
Geschlecht Hündin
Rasse Jagdhund-Mix
Kastration nein
Impfungen ja
Alter Anfang September 2022
Größe

Lizy wartet in Griechenland

Als Vasso Hatzimanoli am Morgen des 2. Oktober 2022 das Tierheim erreichte, hoffte sie, dass nur ein alter Karton am Tierheimeingang stand. Doch natürlich wusste sie aus langjähriger trauriger Erfahrung: der Karton wird nicht leer sein! Und genauso war es auch!

Im Karton wuselten sieben Welpen über ihr schon totes achtes Geschwisterchen.
Nun hatte das Tierheim ab sofort sieben neue kleine Mitbewohner, die erst einmal alle untersucht, entwurmt und gegen Parasiten behandelt wurden. Außerdem bekamen sie ihre erste Impfung. Und dann begann das Aufpäppeln – das große Fressen von sieben kleinen Erdenbewohnern. Vasso lacht jedes Mal, wenn sie erzählt, dass die Zwerge so viel fressen wie drei große Schäferhunde. Und das hat Wirkung gezeigt! Gut sieben Wochen später sind alle propper, tollen mit ihren Geschwistern herum und sind einfach fröhliche Welpen.

Lizy, ihre Schwestern Lola und Luna sowie die vier Brüder Levi, Loki, Lony und Lupo suchen nun ein tolles Zuhause bei liebevollen Menschen, bei denen sie ein Leben lang Familienmitglied sein dürfen. Ein schon vorhandener Hund wäre sicher schön; zum Spielen und auch um sich von ihm ganz viel abzuschauen und von ihm zu lernen. Der Besuch einer guten Hundeschule ist empfehlenswert!

Lizy wurde Anfang September 2022 geboren, sie ist gechippt und hat nun alle notwendigen Impfungen erhalten. Anfang Dezember wird sie dann auch noch gegen Tollwut geimpft und könnte im Januar 2023 ihre große Reise zu ihrer neuen Familie antreten.

Möchten Sie Lizy glücklich machen und ihr ein Für-Immer-Zuhause schenken?

Dann melden Sie sich bitte bei Petra Schneider: Tel.:  04752-2224784, Mail: petra.schneider@griechische-pfoetchen.de

Videos von Lizy: 02.10.2022 Video 1  13.11.2022 Video 2  Video 3  Video 4  Video 5