Leonardo

Steckbrief
Geschlecht Rüde
Rasse Dobermann
Kastration nein
Impfungen ja
Alter ca. 2014
Größe ca. 70 cm

Leonardo wartet in Griechenland.
Mitten in der Gluthitze mit über 40 Grad Temperatur lernten wir Dobermann Leonardo kennen und kamen aus dem Staunen nicht heraus. Wie können Menschen einen so gut erzogenen und freundlichen Hund einfach aussetzen? Oder noch schlimmer… ihn nicht suchen?? 

Dass Leonardo, wie Tierheimleiterin Vasso ihn liebevoll genannt hat, selbstständig ausgebüxt ist, ist eher unwahrscheinlich. Dieser anmutige Hundemann ist sehr menschenbezogen, geradezu höflich ruhig, deswegen fiel er erst einmal in der Innenstadt Thessaloniki nicht auf. Ruhig, mit Edelstahlhalsband lag er einfach da und suchte Blickkontakt zu den Menschen. Irgendwann wurde er dann doch bemerkt und Vasso wurde informiert. Als wir ihn bei unserem Besuch aus dem Zwinger holten, ging er sofort unaufgefordert ins Sitz und lies sich probemlos anleinen. Seine Freude war riesig, dass sich endlich jemand mit ihm befasst und ihm Aufmerksamkeit entgegen brachte. Gegenüber den anderen Hunden verhielt er sich unaufgeregt, wenig interessiert und er lief entspannt mit uns an den Zwingern und den hochspringenden, bellenden Hunden vorbei.

Leonardo ist ca. 2015 geboren, hat eine kupierte Rute und hat eine stolze Schulterhöhe von ca. 70 cm. Er ist geimpft und gechipt und wird die Reise ins neue Zuhause kastriert antreten.

Wir suchen idealerweise dobermann-erfahrene Hundefreunde, die diesem wunderbaren Wesen ein sicheres, liebevolles Zuhause geben. Wenn Sie dieser Menschen sind, melden Sie sich bitte bei Michaela Walther Mobil: 0151 72 82 17 05, E-Mail: michaela.walther@griechische-pfoetchen.de

Videos von Leonardo: 31.07.2021 Video 1  Video 2  Video 3  Video 4