Henry – reserviert

Steckbrief
Geschlecht Rüde
Rasse Mischling
Kastration ja
Impfungen ja
Alter ca. 2015/ 2016
Größe

Henry wartet in Griechenland

Wirbelwind Henry ist ein absolut gut gelaunter, lieber kleiner Hundemann. Wenn er im Freilauf durch die Gegend düst, muss man schon genau hinschauen um zu erkennen, dass ihm das rechte Vorderbein fehlt.
Er kam im Frühjahr 2021 mit dem verletzten Vorderbein in Vasso Hatzimanolis Obhut. Sein Besitzer war gestorben und nun kümmerte sie sich um Henry. Es half alles nichts: das Bein musste amputiert werden. Aber Frohnatur Henry lässt sich nicht unterkriegen! Er steckte auch das gut weg und flitzt nun dreibeinig durch die Gegend.
Was er aber am allerliebsten mag ist kuscheln und gestreichelt werden. Der kleine Mann ist sooo verliebt in Menschen! Und wir suchen nun nach einem tollen Zuhause für Henry in dem die Menschen auch in Henry und seine fröhliche Lebensart verliebt sind. Henry kommt mit seiner Behinderung wunderbar klar! Er ist sicher kein Hund für Wanderungen, aber kleine Gassigänge wird er mit seinen Menschen bestimmt gerne machen! Haben Sie dann noch einen gut eingezäunten Garten in dem Henry nach Herzenslust herumflitzen kann, ist sein zukünftiges Leben perfekt!
Henry ist ca. 2015/ 2016 geboren. Er ist geimpft, gechippt und auch kastriert. Er hätte schnell sein Köfferchen gepackt um schon bald bei Ihnen einzuziehen.

Möchten Sie Henry glücklich machen und ihm ein liebevolles Zuhause für immer schenken?
Dann melden Sie sich bitte bei Petra Woll:
Tel.: 01515 38 58 931, Mail: petra.woll@griechische-pfoetchen.de

Eine Patenschaft für Henry hat Lena Sapper übernommen.
Herzlichen Dank♥♥♥

Videos von Henry: April 2021  Video 1  09.10.2021  Video 2  Video 3  Video 4  Video 5  Video 6