Ramo wartet in 28875 Syke

Steckbrief
Geschlecht Rüde
Rasse Mischling
Kastration ja
Impfungen ja
Alter Mai 2015
Größe ca. 54 cm

Bericht der Pflegestelle:
Nun ist Ramo schon eine Weile in seiner neuen Pflegestelle und hat seine anfängliche Unsicherheit schnell abgelegt.

Er ist ein ruhiger, entspannter Hund geworden, der sehr gerne mit anderen Hunden spielt und überaus verträglich ist. Ramo geht hervorragend an der Leine, ist anhänglich und sucht den Kontakt zu den Menschen. Er liebt sportliche Aktivitäten und möchte mit seinem Bewegungsdrang alles nachholen, was in der Vergangenheit nicht möglich war. Eine sportliche und unternehmungslustige Familie wäre perfekt für ihn. Da er sehr gerne mit anderen Hunden zusammen ist, wäre ein zu Hause als Zweit- oder Dritthund noch immer optimal.
Ramo hat zugelegt, Muskeln aufgebaut und ist optisch ein richtiger Hingucker geworden. Sein Fell ist kurz, pflegeleicht und glänzt in der Wintersonne!
Alles in allem ein Hund im besten Alter, der sehr dankbar ist und weiß, dass das jetzt seine Chance ist. Ramo möchte gefallen und gibt sich viel Mühe, alles richtig zu machen. Er ist ein freundlicher und zuverlässiger Begleiter, der seinen neuen Besitzern viel Freude bereiten wird.

Ramo wurde im Mai 2015 geboren, er ist gechippt, geimpft und auch kastriert. Seine Schulterhöhe beträgt etwa 54 cm.

Möchten Sie dem tollen Ramo ein liebevolles Zuhause geben? Dann freuen wir uns sehr, wenn Sie sich bei Gitta Thane melden, Tel.: 0172 86 80 259, Mail: g.thane@ewe.net

Bericht aus Griechenland:
Im Oktober 2020 konnten wir uns während unseres Tierheimbesuchs auch für Ramo Zeit nehmen – wie er die kleine Freiheit im Auslauf genießen konnte! Endlich rennen, endlich Platz! Und dann auch noch streichelnde Hände! Ramo ist einfach ein Schatz, ein toller Hund, der sich uns ganz schnell ins Herz geschlichen hat. Ramo wartet schon viel zu lange auf ein Zuhause – eigentlich gar nicht zu verstehen bei diesem netten Hund, der menschenbezogen ist und auch mit seinen Artgenossen gut auskommt. Sein Gehege teilt er sich mit der Hündin Alexa. Für Ramo können wir uns sehr gut eine Familie, gerne mit Kindern, vorstellen, die viel draußen unterwegs ist und die Welt zusammen mit Ramo erkunden möchte.
Dies ist die Geschichte von Ramo und seinen vier Geschwistern:
Für Ramo kam Vassos Hilfe gerade noch rechtzeitig,  als er als 30 Tage alter Welpe zusammen mit seinen Geschwistern Rina, Roma, Rimo und Rono gefunden wurde. Die Welpen wurden von ihrem Besitzer einfach vor seinem Wohnort entsorgt… aus den Augen… aus dem Sinn… wirklich grausam und gnadenlos.

Es war ein Wurf von sieben Welpen. Leider waren zwei Hundekinder schon tot. Aber die anderen fünf Zwerge hatten Glück! Vasso konnte sie alle wieder aufpäppeln. Irgendwann fand dann auch der liebe Rüde Vassilakis zu Vasso ins Tierheim – und es stellte sich heraus, dass er wohl der Vater dieser Welpen ist.

Video von Ramo: 02.10.2018 Video 1  22.10.2020 Video 2  Video 3  Video 4  Video 5  Video 6  Video 7 07.01.2022 Video 8  Video 9  Video 10  Video 11  Video 12  Video 13  Video 14  Video 15  Video 16  Video 17  Video 18  Video 19