Lexus

Steckbrief
Geschlecht Rüde
Rasse Schäferhund-Mix
Kastration nein
Impfungen ja
Alter Mai 2015
Größe

Lexus wartet in Griechenland

Lexus und seine Schwester Lexy wurden von Vasso und Stratoula an einem Berg gefunden als sie dort frei lebende Hunde fütterten. Die beiden Zwerge, gerade zweieinhalb Monate alt, gehörten zu keiner der Hündinnen dort. Deshalb musste man leider vermuten, dass die Welpen dort ausgesetzt wurden. Sie waren sehr ängstlich, weshalb sie nur sehr schwer einzufangen waren. Aber irgendwann war es dann geschafft und die beiden Kleinen kamen mit ins Tierheim. Leider ist Lexus genau wie seine Schwester noch immer sehr ängstlich. Das sollte aber kein Hinderungsgrund sein für ihn ein Zuhause zu suchen. Wir wünschen uns für Lexus ein ruhiges Zuhause wo man ihm die Zeit gibt, die er braucht bis er Vertrauen gewinnen kann. Lexus sucht nach lieben, einfühlsamen Menschen, die ihm alle  Zeit der Welt geben, die von ihm nicht erwarten, dass er sofort schwanzwedelnd auf sie zustürmt. Eine schon vorhandene aufgeschlossene Hündin, an der sich Lexus orientieren kann, würde ihm sicher gefallen. Lexus wurde im Mai 2015 geboren, er ist gechippt und geimpft. Wenn er seine große Reise zu Ihnen antreten darf, wird er auch kastriert sein.

Haben Sie vielleicht sogar schon Erfahrung mit ängstlichen Hunden und wissen wie wunderbar es ist, wenn das neue Familienmitglied Stück für Stück immer mehr Vertrauen gewinnt? Oder möchten Sie sich dieser verantwortungsvollen Aufgabe das erste Mal stellen? Dann freuen wir uns sehr, wenn Sie Lexus seine große Chance auf ein Leben in einem liebevollen Umfeld geben möchten! Wenden Sie sich dazu bitte an Silke Flögel: Tel: 0176/ 51 21 17 28   Mail: silke.floegel@online.de

Für Lexus hat gespendet: Ronja Edeler (für die Kastration)
Herzlichen Dank♥♥♥

Videos von Lexus: Video 1  Video 2  Video 3  Video 4  Video 5  Video 6  Video 7