Monty

Steckbrief
Geschlecht Rüde
Rasse Bracken-Mischling
Kastration nein
Impfungen ja
Alter ca. März 2021
Größe

Monty wartet in Griechenland

Auch in diesem Jahr wurden wieder unerwünschter Nachwuchs einfach ausgesetzt und sich selbst überlassen. Glücklicherweise wurden einige gefunden und zu Vasso ins Tierheim gebracht, wo sie im Kindergarten die Chance auf ein neues Leben bekommen.

Bei unserem Besuch im Kindergarten war es unfassbar heiß und die Kleinen waren einfach geschafft, aber zugleich auch unfassbar froh über die menschliche Zuwendung. Streicheln, Streicheln, streicheln und endlich mal Bewegung und rauskommen aus dem Zwinger. Einfach in der Nähe des Menschen sein. Egal wie warm es ist.

Die kleine Rasselband ist zwar nicht verwandt, aber das tut ihrer Freundschaft keinen Abbruch, es kommt auch vor, dass sie alle zusammen im Knäul beieinander liegen. Sie sind altermäßig verspielt und sorgen für viel Spaß. Die 3 kleinen Racker sind voller Lebensfreude und haben auch welpentypisch viel Unsinn im Kopf. Wenn sie können, dann rennen sie gerne und erkunden neue Umgebungen. Sie sind kontaktfreudig und sind offen für alles und jeden. Hunde und Menschen sind kein Problem, und vermutlich sind auch Kinder und Katzen kein Problem.

Der kleine Monty war einfach nur zum Dahinschmelzen; immer eine Spur verträumt und dann voller Entdeckerlust. Er ist nicht so frech wie die anderen, eher ein sensibler Typ, der erst beobachtete und sich dann gerne sanft berühren lies.

Monty wurde ca. März 2021 geboren, befindet sich derzeit noch im Wachstum und wird ausgewachsen vermutlich zu den mittelgroßen Hunden ( bis ca. 45-50 cm) zählen. Er ist geimpft, entwurmt und gechipt und könnte das große Abenteuer „Familie“ direkt beginnen.

Möchten Sie, dass Monty bald ihr Leben bereichert, dann melden Sie sich bei Claudia Edeler: Mobil 0163 18 30 257  (Mo – Fr 16.00 – 22.00 Uhr, Sa/So 9.00 – 22.00 Uhr) oder per Mail: claudiaedeler@web.de

Videos von Monty: 31.07.2021 Video 1  Video 2  Video 3  Video 4