Frosso

Steckbrief
Geschlecht Hündin
Rasse Mischling
Kastration nein
Impfungen ja
Alter ca. 2003
Größe

Frosso, 2003 geboren, wurde vor zwei Jahren von der Tochter ihres Herrchens an die zuständige Gemeinde in Thessaloniki abgegeben, weil ihr Vater krank wurde und sie selbst den Hund nicht aufnehmen wollte. Frosso wurde dann auf Kosten der Gemeinde für längere Zeit in einer Tierpension untergebracht. Da Vasso von der Hündin erfahren hatte, erkundigte sich nach einer gewissen Zeit bei der Gemeinde nach Frosso und erfuhr, dass sie adoptiert wurde. Vasso weiß aus Erfahrung, dass solche Adoptionen nicht immer gut sind und hat nicht aufgehört zu fragen bis sie dann erfuhr, dass Frosso bei einer Bekannten der Tochter ihres Herrchens auf dem Dorf lebte. Sie bekam die Adresse und fuhr vor kurzem hin. Vasso fand die kleine arme Hündin angebunden, inmitten von Abfällen und Sperrmüll. Als Vasso sagte, dass sie Frosso mitnehmen würde,  spürte sie sofort, dass die Familie froh war die Hündin loszuwerden. Sie nahm Frosso mit und ließ sie noch am selben Tag scheren. Die kleine Hündin war völlig verwahrlost. Das Fell hing ihr in verfilzten Platten von den Pfoten. Im Fell saßen wohl tausende Zecken. Die Krallen waren so lang, dass die arme Maus kaum laufen konnte. Es ist einfach nicht nachzuvollziehen, dass Menschen ihren Tieren solch etwas antun…  sie die Tiere so vernachlässigen… offensichtlich keinen Gedanken daran verschwenden, dass auch ein Tier, genau wie wir, Schmerzen und Leid empfindet.
Nach dem Scheren stand dann eine kleine, ganz bezaubernde Hundedame auf dem Tisch! Was für eine Verwandlung! Leider wurden bei Frosso Mammatumore entdeckt, die durch eine Operation entfernt werden mussten. Insgesamt war Frosso fast 2 Monate in der Tierklinik. Und ins Tierheim zurück muss sie nicht mehr! Sie darf ihren Lebensabend bei Vassos Tochter Dolly mit einigen anderen alten Tieren verbringen. Wenn Sie Frosso unterstützen möchten, freuen wir uns sehr darüber. Dazu nutzen Sie bitte unser Notfallkonto. HIER finden Sie unser Spendenkonto. Herzlichen Dank♥♥♥

Für Frosso hat gespendet: Eva B., Christiane Viehl
Herzlichen Dank♥♥♥

Eine Patenschaft für Frosso haben Cornelia M. & Rolf T. übernommen.
Herzlichen Dank♥♥♥

In diesem Zustand kam Frosso in Vassos Obhut: Video 1; 14.05.2017 mit Glykeria Video 2