Arri

Steckbrief
Geschlecht Hündin
Rasse Mischling
Kastration ja
Impfungen ja
Alter ca. 2012
Größe

Arri wartet in Griechenland

Arris Vergangenheit ist schnell erzählt. Zusammen mit weiteren Hunden lebte Arri auf einem Gelände. Die Besitzerin des Geländes zog um und fuhr die Hunde in die Berge und setzte sie dort aus. Aus den Augen aus dem Sinn… Als Vasso davon erfuhr, nahm sie die Hunde 2013 im Tierheim auf. Für Arris Leben ist aber nicht die Vergangenheit wichtig, sondern die Zukunft und diese ändert sich hoffentlich sehr bald. Denn auch der lieben Arri, die ca. Anfang Januar 2012 geboren wurde, rennt die Zeit davon.

Arri ist noch ein recht schüchterner, ängstlicher aber sehr lieber Schatz. Besucht man sie im Zwinger, freut sich Arri. Es zaubert ihr ein Lächeln ins Gesicht und ihr Blick spricht Bände: „Bitte hilf mir, habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, würde so gerne, traue mich nur noch nicht“.
Bereits bei unserem Besuch im Oktober 2018 sowie im Oktober 2020 merkte man dies. Ganz vorsichtig – die Nasenspitze an die mit Leberwurstpaste bestrichene Fingerspitze… dann wieder zurück… und wieder vorsichtig nach vorne… und dann durften wir sie streicheln. Manchmal ging es auch ohne die geliebte Leberwurst und das zeigt, wie gerne Arri eigentlich möchte. Es tut einem in der Seele weh zu wissen, dass man nur genügend Zeit und liebe, verständnisvolle Menschen braucht um einen Hund wie Arri aus der Reserve zu locken.

Nun suchen wir für Arri die ganz besonderen Menschen. Menschen mit viel Geduld, Zeit, Durchhaltevermögen und im besten Falle auch mit Erfahrung mit ängstlichen Hunden. Ein schon vorhandener souveräner Hund würde Arri die Eingewöhnung sicher sehr erleichtern. Kleine Kinder sollten besser nicht in der Familie sein – das würde Arri vermutlich überfordern. Wir hoffen sehr für Arri, dass sie ihre Menschen findet, die ihr Vertrauen und Sicherheit geben. Ein Zuhause in dem Arri erleben darf, dass es auch ein schönes Hundeleben gibt.

Arri ca. Januar 2012 geboren und hat eine Schulterhöhe von etwa 55 cm. Sie ist geimpft sowie gechippt und auch kastriert.

Möchten Sie der (noch) schüchternen Arri ein liebevolles Zuhause geben? Dann freuen wir uns sehr, wenn Sie sich an Silke Flögel wenden: Tel: 0176/ 51 21 17 28   Mail: silke.floegel@online.de

Eine Patenschaft für Arri hat Silke Flögel übernommen.
Herzlichen Dank

Videos von Arri:  04.10.2018  Video 1  Video 2  Video 3  Video 4  23.10.2020  Video 5  Video 6  Video 7  Video 8  Video 9  Video 10  Video 11