Apollonia – reserviert

Steckbrief
Geschlecht Hündin
Rasse Mischling
Kastration ja
Impfungen ja
Alter ca. 2012
Größe ca. 53 cm

Apollonia wartet in Griechenland

Es war im März 2015. Vasso und Dolly erhielten einen Hilferuf von Menschen, die einen völlig abgemagerten Hund seit Tagen in den Bergen gesichtet hatten. Dieser Hund lief immer wieder zu einer kleinen verschlossenen Kirche. Mit Hilfe von Futter gelang es Vasso schließlich den fast verhungerten Hund anzulocken. Sie gab ihr den Namen Apollonia und brachte sie sofort in die Klinik, wo man sich dieser lieben Hündin sofort annahm. Im Mai 2017 haben wir bei einem Besuch im Tierheim Apollonia kennengelernt. Sie ist eine so liebe Maus, zurückhaltend, bescheiden, durstend nach Streicheleinheiten. Die Leishmaniose Therapie wurde längst erfolgreich beendet und Apollonia hat zurzeit eher 3 bis 4 kg zu viel auf den Rippen, als zu wenig. Nun hofft auch diese wunderbare Hündin auf ein kleines Wunder. Sie hofft, dass sie vielleicht von lieben Menschen im Internet entdeckt wird und ihr ein Zuhause bei einer Familie schenken. Apollonia hat eine verkürzte Rute,  wurde schätzungsweise 2012 geboren und ist ca. 53 groß. Sie ist gechippt, geimpft und auch kastriert.

Möchten Sie unserer lieben Apollonia ein schönes Zuhause geben?
Dann wenden Sie sich bitte an Silke Flögel, Tel.: 0176 – 51 21 17 28, Mail: silke.floegel@online.de

Eine Patenschaft für Apollonia hat Silke Flögel übernommen.
Herzlichen Dank♥♥♥