Unser Gästebuch

Hinterlasse deinen Pfotenabdruck

 
 
 
 
 
 
Mit * markierte Felder müssen ausgefüllt werden.
Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.
Aus Sicherheitsgründen wird die IP-Adresse 75.101.220.230 gespeichert.
Der Gästebucheintrag wird nach der Revision veröffentlicht.
Wir behalten uns vor, den Gästebucheintrag zu editieren, löschen oder nicht zu veröffentlichen.
107 Einträge
Thekla & Yagos Thekla & Yagos schrieb am 2020-09-02 um 10:59:
Oh, was für eine traurige Nachricht, bin ganz betroffen davon. Viel Kraft für Vasso dies zu verarbeiten. Traurige Grüße
Christiane Viehl und das GP Samantha Christiane Viehl und das GP Samantha schrieb am 2020-08-01 um 11:55:
Wie schön - endlich wieder ein eigenes Auto für Vasso! Sieht toll aus - sooo viel Platz. Nun ist ihr unermüdlicher Einsatz für Tiere sicherlich wieder sehr viel einfacher zu leisten als in letzter Zeit. Ich wünsche "Allzeit gute Fahrt!" und alles Gute für sie, ihre Schützlinge und Euren Verein! Tierliebe Grüße, Christiane und das GP Samantha
Barbara Thiel Barbara Thiel schrieb am 2020-05-12 um 17:59:
Grüße aus Brockhöfe senden Niko (Lalito) und Dana (Beyonce) . Wir beide warten sehnsüchtig auf den angekündigten Transport zum 22.5.20. Mit dem soll unser neuer Kumpel Jimmy (dann Fips) endlich ankommen und wir holen ihn dann am 24,5,20 bei Maud in Sehnde ab. Niko ist am 29.9.12 bei und eingezogen und wird in diesem Jahr 10 Jahre alt. Dana kam am 2.2.20 zu uns im Alter von ca. 5 1/2 Jahren und hat den alten Niko sofort für sich gewonnen. Er ist durch sie wieder viel lebhafter geworden und hat auch wieder Spaß am Toben. Nun warten wir, meine Freundin Gabi und ich auf den kleinen Fips und hoffen, daß sich alle 3 verstehen und er Niko bei der Toberei mit Dana entlasten kann, denn Niko braucht ja wirklich immer wieder eine Pause was aber Dana nicht so verstehen kann. Wir hoffen beim Transport geht wieder alles gut und vor allen Dingen daß er dann am 22.5.20 auch wirklich starten kann. Wir, Gebriele Thonagel-Rostek und Barbara Thiel grüßen alle Freunde und Helfer der Griechischen Pfötchen und Vasso in Griechenland der wir nur danken können daß wir 2 so tolle Hunde bekommen haben und sind sicher daß der kleine Fips sich auch wieder schnell hier einlebt und sich wohlfühlt auf unserem großen Grundstück von 1,2 ha wo sie uneingeschränkt laufen können.
Plener, Martina und Marco Plener, Martina und Marco schrieb am 2020-04-17 um 21:25:
Hallo aus Melle, Martina und ich haben mit Bestürzung gesehen, dass gerade in diesen ohnehin schon nicht ganz so einfachen Zeiten Vasso auch noch echt ziemliches Pech in Sachen Auto und persönlichen Dokumente hatte. Mitunter ist man echt fassungslos über die Missetaten von seltsamen Gestalten, gerade einen Menschen wie Vasso mit all Ihren lebensrettenden Ideen und Taten auf solche Art und Weise zu schädigen. Nun ja, von hier aus ist vieles leicht gesagt, aber die wirklichen Leistungen vor Ort in Thessaloniki kann man sich eventuell vorstellen und erdenken, aber händische Hilfe ist ziemlich problematisch. Uns bleibt daher nur der Weg, durch finanzielle Hilfe unseren Beitrag zu leisten, damit hoffentlich vor Ort noch sehr, sehr lange den vierbeinigen Seelen ein halbswegs erträgliches Dasein ermöglicht werden kann. Wir haben soeben ein paar bescheidene Taler überwiesen. Sofern es weiterhin in Summe von allen Unterstützern nicht für ein Ersatzfahrzeug reicht, werden wir neu überlegen. Herzlichst grüßen Martina und Marco gemeinsamt mit Henni Troll und Lina und leider nur noch aus dem Hundehimmel unser lieber Helmut.
Administrator-Antwort von: Silke Floegel
Herzlichen Dank für die Unterstützung!!!! Ich werde euren Eintrag gerne an Vasso weiterleiten.
Klaudija M. Klaudija M. schrieb am 2020-04-16 um 23:03:
Ich habe gerade die schlimmen Neuigkeiten gelesen und bin wütend und traurig zugleich, wie bestimmt viele weitere Leser. Man wird keine Antwort auf das Warum für so eine Tat finden. So wie ich das hier auf den Seiten gesehen habe, ist Vasso immer eine Kämpferin gewesen und steckt seit vielen Jahren soviel Zeit, Energie und Liebe in das Refugio. Jetzt braucht sie mehr denn je unsere Hilfe. Wir können sie leider nicht vor Ort unterstützen, aber jede kleine Spende macht es ihr leichter nach vorne zu sehen und die schwierige Zeit gut durchzustehen. Meine Spende geht gleich raus und ich wünsche Vasso weiterhin viel Kraft, natürlich auch dem GP-Team. Bleibt alle gesund oder werdet es ganz schnell
Administrator-Antwort von: Silke Floegel
Liebe Klaudija, herzlichen Dank für deine lieben Worte, die ich gerne an Vasso weiterleite! Sie wird sich über die Unterstützung sehr freuen! Ja, Vasso ist eine ganz große Kämpferin mit fast 70 Lebensjahren. Es ist für uns immer wieder unglaublich, was diese kleine Dame für ihre Tiere kämpft und erreicht! Tag für Tag... Monat für Monat... und Jahr für Jahr! Und auch diesen Rückschlag, ausgelöst von dummen Menschen ohne Herz, wird sie überstehen und weiter für ihre Tiere da sein!!!
Ingeborg Wilhelm Ingeborg Wilhelm schrieb am 2020-04-16 um 22:19:
Es ist so unendlich traurig und gemein was Vasso widerfahren ist, ich könnte heulen vor Zorn. Traurige Grüsse
Irma P. Irma P. schrieb am 2020-04-16 um 16:30:
Was ist eigentlich mit Stacey?
Administrator-Antwort von: Silke Floegel
Stassy geht es gut! Ihr Pflegefrauchen möchte sie während der Corona-Zeiten nicht vermitteln. Deshalb haben wir Stassy erst einmal aus der Vermittlung genommen.
Christiane mit dem GP Samantha Christiane mit dem GP Samantha schrieb am 2020-02-09 um 11:49:
Liebes Griechische Pfötchen suchen ein Zuhause e.V.-Team, ganz herzliche Glückwünsche von Samantha und mir zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit! Ein weiterer wichtiger Schritt Eures jungen Vereins ist gemacht, denn nun seid Ihr berechtigt, Spendenquittungen (im Steuerdeutsch "Zuwendungsbestätigungen") auszustellen. Wir wünschen Euch weiterhin viel Erfolg bei Eurem tollen Einsatz für die Griechischen Pfötchen! Tierliebe Grüße Christiane & das wunderbare GP Samantha
Administrator-Antwort von: Silke Floegel
Dankeschön für die guten Wünsche:-)
Maud Panknin Maud Panknin schrieb am 2020-01-16 um 18:02:
Danke Martina und Marco❤❤❤ Eure Geschichte über Croll und Croullina hat mich zu Tränen gerührt. Eine tolle Idee, die Seite mit den Erfahrungsberichten.
Claudia Edeler Claudia Edeler schrieb am 2020-01-08 um 18:23:
Die Weihnachtspatenhund-Aktion der 5a hat übrigens 175,78 Euro eingebracht. Ich habe dann noch auf 200 Euro aufgerundet.🤗
Administrator-Antwort von: Silke Floegel
Dankeschön:-)
Ingeborg Wilhelm Ingeborg Wilhelm schrieb am 2019-12-30 um 21:14:
Giannikos, es ist so traurig, das Leben hat es nicht gut mit dir gemeint selbst das warme Plätzchen bei Dolly war dir nur ganz kurz gegönnt...es ist so ungerecht, sein ganzes Leben musste er im Zwinger verbringen, machs gut mein Freund, ich hoffe es geht dir jetzt besser.
Ingeborg Wilhelm Ingeborg Wilhelm schrieb am 2019-12-30 um 21:08:
Allen Freunden der griechischen pfötchen wünsche ich ein friedliches, gesundes Neues Jahr und hoffe sehr, dass wir alle auch 2020 Vasso mit vereinten Kräften unterstützen werden. Es wäre so zu wünschen, dass im kommenden Jahr ganz viele Fellnasen ihr Köfferchen packen können und ein neues, schönes Leben für sie beginnen kann. LG Inge mit Amica und Paul (ehem. Chicco)
Christiane mit dem GP Samantha Christiane mit dem GP Samantha schrieb am 2019-12-24 um 12:22:
Allen, die ein Griechisches Pfötchen als Familienmitglied haben, allen Freunden und Förderern des Vereins und seiner Schützlinge, den Vereinsmitgliedern und seinem Vorstand und natürlich Vasso und Dolly wünschen wir ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest im Kreise ihrer menschlichen und tierischen Lieben! Genießt die Feiertage! (Tier-)Liebe Weihnachtsgrüße von Christiane mit dem GP Samantha
Dr. Bettina Weßner Dr. Bettina Weßner schrieb am 2019-12-23 um 17:13:
Was für eine tolle Adventskalender Aktion der Klasse 5 a der Marion-Dönhoff Realschule! Danke an die Lehrerinnen, Kinder und Eltern
Christiane mit dem GP Samantha Christiane mit dem GP Samantha schrieb am 2019-12-10 um 11:12:
Dass Giannikos' Geschichte leider nicht das Happy End haben wird, das er so verdient gehabt hätte, tut mir sehr leid. Damit er seine wohl leider letzten Tage bei Dolly noch behütet und liebevoll verbringen kann, kommt von Samantha und mir ein kleiner finanzieller Zuschuss, verbunden mit allen guten Wünschen für die süße Fellnase! Eine besinnliche Adventszeit und (tier-)liebe Grüße, Christiane und das GP Samantha
Administrator-Antwort von: Silke Floegel
Dankeschön! Giannikos und Dolly werden sich sehr über die Unterstützung freuen:-)
Monika Tausch Monika Tausch schrieb am 2019-11-20 um 18:52:
GRATULATION GRATULATION GRATULATION!!! Es ist vollbracht - Ihr habt es geschafft - das freut mich sehr!! Hätte ich ja im Leben nicht geglaubt, dass ich bei den griechischen Pfötchen einmal Mitglied werden kann!! Antrag wird heute noch ausgefüllt. Alles, alles Gute für die armen Seelen!! Lieben Gruß Monika
Jeannette mit Sammy Jeannette mit Sammy schrieb am 2019-11-01 um 18:26:
Hallo zusammen! Mein Kalender ist heute angekommen und was soll ich sagen???? Total schön! Super gemacht - wie jedes Jahr! War sehr gespannt, welche Models es dieses Mal geschafft haben. 😁 Ein Model ist schöner als das andere! Liebe Grüße Jeannette mit Sam
Administrator-Antwort von: Silke Floegel
Dankeschön für das Kompliment!
Monika Monika schrieb am 2019-10-27 um 20:34:
"Eigentlich glaube ich nicht an Schicksal oder ähnliches........... Aber irgendwas hat mich vor knapp 2 Wochen auf die HP der griechischen Pfötchen geführt (in den letzten 10 Jahren war ich ca. 3 -4 Gast auf der HP). Dann reibe ich mir die Augen: die gP sind nun ein VEREIN!!! Mit dem Wissen, dass Wula immer GEGEN eine Vereinsgründung war, werde ich neugierig. Tja - und dann finde ich nirgends mehr Wula's Daten.......... Wula, die sonst immer und überall präsent war. Lange Sätze kurzer Sinn: ich finde es wunderbar, dass Ihr (kenne leider niemand persönlich; kannte nur, außer Wula, die Ute Brendel) es GESCHAFFT habt!! Gratulation!! Und nun wünsche ich Euch alles erdenklich Gute und Kraft für Eure Arbeit zusammen mit Vasso und viel Erfolg bei der Rettung der armen verlorenen Seelen."
Administrator-Antwort von: Silke Floegel
Liebe Monika, vielen Dank für die guten Wünsche!
Christiane mit dem GP Samantha Christiane mit dem GP Samantha schrieb am 2019-10-23 um 10:31:
Vielen Dank für den anschaulichen und informativen Bericht vom 2. Besuch einiger Vereinsmitglieder in diesem Jahr bei Vasso und ihren Schützlingen. Ich denke, er vermittelt uns, die wir noch nie persönlich dort waren, einen sehr guten Eindruck, wie viele Tiere dort leben und wie vielfältig die Arbeiten und Herausforderungen sind, die es Tag für Tag zu bewältigen gilt. Umso mehr freue ich mich, dass Vasso mit dem "Griechische Pfötchen suchen ein Zuhause e.V." nun einen motivierten und engagierten Verein an ihrer Seite hat. Alles Gute und viel Erfolg bei der Unterstützung von Vasso und der Wahrnehmung der vielen damit verbundenen Aufgaben wünschen Christiane und das wunderbare GP Samantha
Administrator-Antwort von: Silke Floegel
Herzlichen Dank für die guten Wünsche! Die können wir wirklich gut gebrauchen um den Tieren in Vasso Obhut bestmöglich helfen zu können.
Maud, mit Gustav, Flora, Irma, Volvo, Vales und Manina Maud, mit Gustav, Flora, Irma, Volvo, Vales und Manina schrieb am 2019-10-08 um 23:02:
Mio und Matou, meine beiden Patenhunde, sind nach fast 10 Jahren in Deutschland, bei Petra Conrad. Wie beschreibt man Glück???? Genau so!! Danke Petra. Mein Herz explodiert. Mehr Glück geht nicht.
Ingeborg Wilhelm Ingeborg Wilhelm schrieb am 2019-09-13 um 21:21:
Ach wie schön Erricanna aussieht, freue mich richtig für die Maus. Manina drücken wir natürlich alle Daumen.
Thekla & Yagos Thekla & Yagos schrieb am 2019-09-13 um 18:00:
oh weh, die arme Manina, Daumen und Pfoten sind heftig gedrückt. Wir hoffen sehr, es geht ihr sehr bald wieder gut. Arme süße Maus!
Maud Panknin Maud Panknin schrieb am 2019-09-05 um 0:02:
Liebe Tierschützer, ich freue mich riesig, dass wir es in so kurzer Zeit geschafft haben einen Verein zu gründen, um Vasso mit ihren wunderbaren Hunden und Katzen weiterhin unterstützen zu können. Es war uns wichtig, dies unter den Rahmenbedingungen eines Vereins zu tun. Ich bin dankbar für die Hilfe der Gründungsmitglieder, denn nur zusammen sind wir stark. Jeder hat sich auf seine Weise eingebracht, um zum Erfolg beizutragen. Es war eine wunderbare Gründungsversammlung. So viele liebe Menschen die an unsere SACHE glauben. Lasst uns alle gemeinsam so weiter machen: Harmonisch, offen und unkompliziert, mit viel Liebe im Herzen. FÜR UNSERE SACHE: VASSOS HUNDE UND KATZEN, UNSERE GRIECHISCHEN PFÖTCHEN. Eure Maud mit Gustav, Flora, Irma und Hasenfuss Volvo.
Gaby Höfner Gaby Höfner schrieb am 2019-09-03 um 17:28:
Hallo ihr Lieben, freu mich sehr, dass alles so gut und schnell funktioniert hat und der Verein nun gegründet ist. Bärenstark sag ich dazu, denn ich weiß was das für eine Arbeit ist in so kurzer Zeit sowas auf die Beine zustellen . Lg Gaby
Administrator-Antwort von: Silke Floegel
Hat zum Glück alles gut geklappt :-)))
Christiane Viehl Christiane Viehl schrieb am 2019-09-03 um 0:18:
Wir gratulieren zur Vereinsgründung und wünschen dem Team viel Kraft für diese neue Herausforderung und nachhaltigen Erfolg bei der Vereinsarbeit! Alles Gute für Euch und die griechischen Pfötchen wünschen Christiane und das wunderbare GP Samantha, das im Mai 2010 von Maud als Flugpatin nach Deutschland reisen durfte
Administrator-Antwort von: Silke Floegel
Lieben Dank :-)))