Filimon ist wieder im Tierheim

14.04.2018/ 30.04.18

Filimon durfte nach 47 Tagen die Tierklinik verlassen.
Damit er keine Probleme mehr beim Wasserlassen hat, wurde ihm die Harnröhre verlegt.
Er muss nun nach dem griechischen Osterfest nochmals zur Nachuntersuchung in die Tierklinik.
Filimon hat zugenommen und es geht ihm wieder richtig gut!

Möchten Sie Filimon und Vasso finanziell ein wenig unter die Arme greifen
um die hohen Tierklinikkosten zu begleichen?
Dann freuen wir uns, wenn Sie dazu unser Notfallkonto nutzen:

Wula Dertili, 90530 Wendelstein,
Animal Refuge Katafygiozoon

IBAN: DE93 7605 0101 0003 8710 85
BIC: SSKNDE77XXX
bei der Sparkasse Nürnberg

Für Filimon haben bereits gespendet: Annemarie Grötsch, Doris Hlawatsch, Julia Zago-Reyer mit Yuma, Michaela Gilleßen, Familie Blomberg mit Alfred, Regina Tsalas, Jörg & Michaela Walther, Tanja Könies, Andrea Wolff, Christiane Viehl, Elfriede Lauser, Peter & Pia Gunselmann, Gitta Thane, Annemarie Grötsch
Herzlichen Dank♥♥♥

30.04.18 Video 1  Video 2  Video 3

 
  

Für Filimon haben gespendet: Tanja Könies, Claudia Lang, Dr. Bettina Weßner
Herzlichen Dank♥♥♥